mocci gewinnt Design & Innovation Award 2023

mocci

MobilitÀt neu gedacht und ausgezeichnet: mocci gewinnt mit dem neuartigen, robusten und zuverlÀssigen Arbeits- und Lastenfahrrad den Design & Innovation Award 2023.

MĂŒnchen (ots) – MobilitĂ€t neu gedacht und ausgezeichnet: mocci gewinnt mit dem neuartigen, robusten und zuverlĂ€ssigen Arbeits- und Lastenfahrrad den Design & Innovation Award 2023. Mit seinen Smart Pedal Vehicles (SPV) setzt mocci völlig neue MaßstĂ€be fĂŒr gewerbliche MobilitĂ€t im urbanen Raum. “Mit mocci verbinden wir FunktionalitĂ€t, Nachhaltigkeit und Design in einer ganzheitlichen Plattform. Wir sind sehr stolz auf die Auszeichnung und freuen uns ĂŒber die WertschĂ€tzung der renommierten Jury”, sagt MitgrĂŒnder Dimitrios Bachadakis. “Mit unseren Smart Pedal Vehicles werden wir im Jahr 2023 eine Vielzahl von B2B-Kunden beliefern und die MobilitĂ€t in den StĂ€dten prĂ€gen.”

Effizient, reibungslos und nachhaltig

mocci verbindet fĂŒr seine Smart Pedal Vehicles intelligente Software und Hardware und kommt zugleich ohne Kette und Riemen aus. Zudem sind die RĂ€der bedeutend wartungsĂ€rmer und wesentlich langlebiger als herkömmliche E-LastenrĂ€der.

Als eine Kerninnovation nutzt mocci eine digitale kettenlose Antriebseinheit. Das Antriebssystem des seriellen Hybrids basiert auf einem Konzept, bei dem die Pedale einen Generator antreiben, der die Energie fĂŒr den Elektromotor im Hinterrad erzeugt – ganz ohne Kette oder Riemen. ZusĂ€tzliche UnterstĂŒtzung erfolgt durch die austauschbare, leistungsstarke Batterie. Durch den Wegfall der mechanischen KraftĂŒbertragung und die Reduktion der Bauteile hat mocci ein sehr sicheres und wartungsarmes System geschaffen.

Als weitere Innovation setzt mocci statt auf Stahl- oder Aluminiumrahmen auf eine Bauweise aus einem recyclefĂ€higen und Ă€ußerst robusten Kunststoff. So bestehen beispielsweise Vorder- und Hinterrad sowie Rahmen aus nur einem Strukturbauteil. Die CO2-Emission bei der Herstellung eines solchen Rahmens ist etwa 68 % geringer als bei der Produktion eines herkömmlichen Aluminiumrahmens. Der Recyclinggrad liegt bei ca. 95 %, weil es keine Materialdurchmischung gibt. Die Verarbeitungsprozesse wie Lackierung oder Schweißen entfallen komplett.

VielfĂ€ltige Einsatzmöglichkeiten fĂŒr alle Branchen

Hinter dem ausgezeichneten Design stecken viele weitere Vorteile fĂŒr gewerbliche Kunden: mocci stellt den Fahrer und dessen BedĂŒrfnisse in den Vordergrund und kreiert eine neue individuelle Nutzererfahrung, nahtlose Integration und sicheres Fahren. Dank diverser individueller Transportlösungen fĂŒr Kunden lassen sich mit mocci eine Vielfalt innerstĂ€dtischer und betrieblicher MobilitĂ€tsszenarien realisieren. Mit ihren geringen Ausfallzeiten und einer hohen Lebensdauer von fĂŒnf Jahren bieten die Smart Pedal Vehicles gerade fĂŒr gewerbliche Kunden enorme Vorteile. Die hochbelastbaren RĂ€der fĂŒr die letzte Meile Logistik können etwa zur Auslieferung von Lebensmitteln, fĂŒr Kurierfahrten, mit zusĂ€tzlichem AnhĂ€nger als kompaktes Servicefahrzeug fĂŒr den urbanen Raum oder fĂŒr moderne CampusmobilitĂ€t genutzt werden. Ein FĂŒhrerschein sowie zusĂ€tzliche Kosten durch Steuern oder Versicherung sind zum Fahren der Smart Pedal Vehicles nicht nötig. Interessierte Kunden jeglicher Branchen können die Smart Pedal Vehicles auf Anfrage kennenlernen und Probefahren.

Über den Design & Innovation Award 2023

Der Design & Innovation Award gilt als GĂŒtesiegel und Benchmark fĂŒr die herausragendsten Produkte der Outdoor-, Bike- und Fitness-Branche sowie als Katalysator fĂŒr zukĂŒnftige Innovationen. Bereits seit 2013 testet der DI.A die vielversprechendsten Neuvorstellungen unter realen Bedingungen und erfahrener Jury, um frĂŒhzeitig die herausragendsten Produkte und die wichtigsten Trends der neuen Saison zu identifizieren und auszuzeichnen. Mehr unter https://design-innovation-award.com/.

Über mocci

Als Marke der CIP Mobility GmbH ist mocci ein Bestandteil der CIP GROUP, die seit Jahren ihren Fokus auf nachhaltige Trends und GeschĂ€ftsmodelle setzt. 2004 als Siemens-AusgrĂŒndung von Yao Wen und Dimitrios Bachadakis gestartet, umfasst das TĂ€tigkeitsfeld der CIP Group heute die Entwicklung, Umsetzung und Skalierung von innovativen und nachhaltigen GeschĂ€ftsmodellen. mocci revolutioniert mit den innovativen Smart Pedal Vehicles den wachsenden europĂ€ischen Markt fĂŒr Arbeits- und LastenfahrrĂ€der im B2B-Bereich. Renommierten Studien zufolge lag dabei die GrĂ¶ĂŸe des B2B-Marktes 2022 bei 2 Millionen E-Bikes in Europa. Dies wird sich bis 2023 voraussichtlich auf fast 7 Millionen Einheiten steigern.

Mehr Informationen unter www.mocci.com.

Original-Content von: CIP Mobility GmbH, ĂŒbermittelt durch news aktuell

 

Das könnte Sie auch interessieren:

%d Bloggern gefÀllt das: