Maxi-Cosi bringt weltweit ersten Kindersitz mit integrierten Airbags auf den Markt

K√∂ln (ots) – Allein 2015 sind in Deutschland 10.735 Kinder im Stra√üenverkehr als Insassen im PKW verletzt oder get√∂tet worden, 1.193 davon schwer (1). Die fortschreitende Entwicklung und stetige Verbesserung von Kindersitzen spielt bei der Pr√§vention von Verkehrsunf√§llen mit Kindern eine entscheidende Rolle. Dank neuer Technologien ist das Standard-Sicherheitssystem Airbag nicht mehr nur f√ľr Erwachsene, sondern ab sofort auch f√ľr Kleinkinder verwendbar: Mit der Entwicklung der neuen Maxi-Cosi Air Safety Technologie¬ģ bringt der f√ľhrende Kindersitzhersteller Maxi-Cosi den weltweit ersten Kinderautositz mit eingebauten Airbags auf den Markt, den AxissFix Air.

Die zukunftsweisende Technologie im AxissFix Air erh√∂ht die Sicherheit von Kindern in vorw√§rtsgerichteten Kindersitzen erheblich. Im Falle eines Zusammensto√ües werden zwei in den Schulterpolstern des Sitzes integrierte Airbags innerhalb von 0,05 Sekunden mit kalter Luft gef√ľllt. Dadurch k√∂nnen die auf den Nacken des Kindes einwirkenden Kr√§fte im Vergleich zu anderen vorw√§rtsgerichteten Standard-Kindersitzen um bis zu 55% reduziert werden (2).

Inspiriert durch die erfolgreiche Anwendung der Airbag-Technologie in anderen Bereichen, wie beispielsweise Airbag-Jacken f√ľr Motorradfahrer, entwickelte der Kindersitzhersteller die Maxi-Cosi Air Safety Technologie¬ģ. Diese arbeitet mit einer CO2-Patrone und einem Airbag-Ausl√∂sesystem, das in die R√ľckseite des Sitzes eingebaut ist. Das System erkennt eine Kollision in 0,015 Sekunden, so dass die beiden Airbags im Bruchteil einer Sekunde mit kalter Luft gef√ľllt werden und sich rund eine Sekunde nach dem Aufprall wieder entleeren. Dadurch wird der Kopf des Kindes sanft abgefedert.

Der AxissFix Air entspricht der aktuellen i-Size Sicherheitsverordnung (R129) und ist dank ISOFIX-Installation schnell und sicher im Auto angebracht. Er eignet sich f√ľr Kinder mit einer K√∂rpergr√∂√üe zwischen 61 und 105 Zentimetern und ist ab sofort im Fachhandel erh√§ltlich.

www.maxi-cosi.de/axissfixair

Quellen:
(1) Kinderunfälle im Straßenverkehr, Statistisches Bundesamt 2015, http://ots.de/9d3xO
(2) Im Vergleich zu allen vorwärtsgerichteten Kleinkindsitzen von Maxi-Cosi.

Original-Content von: Maxi-Cosi, √ľbermittelt durch news aktuell

%d Bloggern gefällt das: