Last-Minute-Ziele f√ľr Camper in der Hochsaison – online reservieren

Camper

Wer den Camping-Urlaub auf den letzten Dr√ľcker genie√üen will, muss sich sputen. Der Run auf die Campingpl√§tze D√§nemark ist ungebrochen.

M√ľnchen (ots) –¬†Wer den Camping-Urlaub auf den letzten Dr√ľcker genie√üen will, muss sich sputen. Der Run auf die Campingpl√§tze in Deutschland und in beliebten Reisel√§ndern wie Italien, Kroatien und D√§nemark ist ungebrochen. Die Standpl√§tze in den bevorzugten Reisezielen Europas sind weitgehend ausgebucht. Doch es gibt noch unentdeckte freie Kapazit√§ten, auch jetzt in der Hochsaison.

Auf PiNCAMP, dem Campingportal des ADAC findet man auch zur Hochsaison noch freie Pl√§tze, vor allem in Frankreich. Zwar wird es in attraktiven Urlaubszielen an der C√īte d¬īAzur, in der Bretagne und an der Atlantikk√ľste langsam eng. Dort l√§sst es sich aber noch gut auf Campingpl√§tze ausweichen, die nicht zur ersten Garde direkt am Strand z√§hlen. Ebenso gibt es auf den zahlreichen Anlagen in der eindrucksvollen Flusslandschaft der Ard√™che im Zentralmassiv mitunter noch freie Kapazit√§ten. Schwieriger wird es dagegen in den beliebten Urlaubsregionen an der italienischen und kroatischen Adria. Dort sind die gro√üen Campingresorts praktisch ausgebucht in der Hochsaison 2021. Gleiches gilt seit vielen Wochen bereits f√ľr das beliebteste Campingziel der Deutschen: Deutschland. Einen schnellen √úberblick und die Chance auf ein reizvolles Last-Minute-Ziel erm√∂glicht PiNCAMP f√ľr ganz Europa. Bei www.pincamp.de sind direkt buchbare Pl√§tze separat aufgef√ľhrt und k√∂nnen √ľber die eigens angelegte Suchfunktion problemlos und unmittelbar identifiziert und reserviert werden. Einfach das Wunschziel und die Reisezeit eingeben und schon werden alle noch freien und sofort buchbaren Pl√§tze dort angezeigt.

Sollten sich kurzfristig aufgrund der Corona-Lage Reisebeschränkungen ergeben, sind diese ebenfalls abrufbar bei PiNCAMP .

Preisbewusste Camper nutzen au√üerdem die Vorteile der Camping Key Europe -CKE, mit Rabatten nicht nur in der Nebensaison. Reizvolle Campingpl√§tze, z.B. in Frankreich, bieten Preisabschl√§ge f√ľr Karteninhaber auf den Standplatztarif und auf Mobilheime in der sch√∂nsten und am meisten nachgefragten Reisezeit des Jahres:

Camping du Lac Ariège

Camping du Fond de la Baie Finistère

Falls dann noch das n√∂tige Reisemobil zum Campinggl√ľck fehlt, ist es dank dem neuen Feature der ADAC Wohnmobilvermietung, dem sogenannten Buchungsl√ľcken-Tool m√∂glich, Verf√ľgbarkeiten von Wohnmobilen kurzfristig zu checken. Nach R√ľckgabe eines Fahrzeugs und einer Folgeanmietung in z.B. sechs Tagen darauf, entsteht eine “Buchungsl√ľcke”. Sofern das gew√ľnschte und eingegebene Anmietdatum eine Buchungsl√ľcke streift, wird diese beim Preisvergleich dargestellt. Dabei sind sogar Rabatte bis zu 35 Prozent zu erhalten.

Aufgrund des Corona-Stornoschutzes besteht f√ľr ADAC Mitglieder und Kunden im Fall von pandemiebedingten Reisebeschr√§nkungen √ľbrigens kein finanzielles Risiko.

ADAC Produktangebote und Services

Bei PiNCAMP, dem ADAC Campingportal, Campingplätze in Deutschland und Europa direkt online buchen oder vorab reservieren: www.pincamp.de

Rabatte, Ausweisersatz und Versicherungspaket f√ľr den Campingurlaub bietet die Camping Key Europe – CKE. Zum erm√§√üigten Preis von 12 Euro (g√ľltig 12 Monate) f√ľr ADAC Mitglieder erh√§ltlich in allen ADAC Gesch√§ftsstellen, per Telefon 0800 5 10 11 12 und unter www.adac-shop.de/cke

Tipp: Rechtzeitig bestellen, die Zusendung der personalisierten CKE dauert ein paar Tage.

Campingfahrzeuge jeder Art und Größe gibt es bei der ADAC Wohnmobilvermietung unter www.adac.de/wohnmobile

ADAC Camping- und Stellplatzf√ľhrer App (Android und iOS f√ľr 8,99 EUR) mit detaillierten Infos zu 18.000 Camping- und Stellpl√§tzen in Deutschland und Europa. In der App: Digitale ADAC Campcard mit √ľber 3.500 Rabatten f√ľr Camper

https://www.pincamp.de/produkte/adac-camping-und-stellplatzfuehrer/app

Beim ADAC Infoservice 0 800 510 11 12 (Mo-Sa, 8-20 Uhr, geb√ľhrenfrei), in den ADAC Gesch√§ftsstellen sowie auf dem Internetportal des ADAC www.adac.de erhalten Sie Informationen zu den Dienstleistungen des Automobilclubs rund um Camping und zu Ihrem Reiseziel.

Original-Content von: ADAC SE, √ľbermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren:

%d Bloggern gefällt das: