Jahresstart mit gestiegenem Dieselpreis

M√ľnchen (ots) – Die Kraftstoffpreise in Deutschland haben sich zu Jahresbeginn unterschiedlich entwickelt. Laut ADAC Auswertung ging der Preis f√ľr einen Liter Super E10 binnen Wochenfrist um 0,1 Cent auf durchschnittlich 1,363 Euro zur√ľck. Der Preis f√ľr einen Liter Diesel stieg um 0,7 Cent auf 1,215 Euro. Damit betr√§gt die Preisdifferenz zwischen den beiden Sorten derzeit weniger als 15 Cent je Liter.

Die tats√§chlichen Kraftstoffpreise k√∂nnen nach Region oder Tageszeit erheblich von den ermittelten Tagesdurchschnittspreisen abweichen. Darauf weist der ADAC nochmals hin. Am sp√§ten Nachmittag zahlen Autofahrer meist bis zu zehn Cent je Liter weniger als nachts oder am fr√ľhen Morgen. Die Smartphone-App “ADAC Spritpreise” gibt detaillierte Auskunft √ľber die aktuellen Spritpreise an den deutschen Tankstellen. Ausf√ľhrliche Preisinformationen sind auch unter www.adac.de/tanken abrufbar.

Original-Content von: ADAC, √ľbermittelt durch news aktuell

%d Bloggern gefällt das: