Ice Race in Zell am See: Volkswagen gibt Vorgeschmack auf neuen Golf R

Ice Race VW Golf R

“Hier beim Ice Race trifft die Vergangenheit auf die Zukunft. Wir k√∂nnen es kaum erwarten, dass der hier noch getarnte Golf R im Sommer dieses Jahres seine Premiere feiert.”

Reinhold Ivenz, Leiter Volkswagen R: ‚ÄěVolkswagen R ist die Premium-Performance-Marke von Volkswagen und steht seit mehr als 20 Jahren f√ľr Sportlichkeit und Dynamik. Hier beim Ice Race trifft die Vergangenheit auf die Zukunft. Wir k√∂nnen es kaum erwarten, dass der hier noch getarnte Golf R im Sommer dieses Jahres seine Premiere feiert.‚Äú

Neuer Golf in Aktion
Der neue Golf war in Zell am See in vier Varianten zu sehen ‚Äď und das nicht nur als Ausstellungsst√ľck, sondern auch in voller Aktion: Neben dem Golf R geh√∂ren auch der Golf GTI, der Golf eHybrid und ein Golf GTE zum Aufgebot.

Hans-Joachim Stuck: ‚ÄěDas Ice Race ist ein echtes Spektakel. Dort, wo andere Schneeketten aufziehen, beginnt f√ľr uns Rennfahrer erst der wahre Spa√ü.‚Äú Stuck ist zweimaliger Le-Mans-Sieger, ehemaliger Formel-1- und Sportwagenfahrer sowie Deutscher Tourenwagen-Meister. ‚ÄěBeim Ice Race trifft man wahre Motorsportfans, aber auch viele Menschen, die sonst mit Rennsport wenig in Ber√ľhrung kommen ‚Äď aber mit viel Begeisterung daf√ľr wieder nach Hause gehen‚Äú, so Stuck.

Johan Kristoffersson: ‚ÄěIch liebe es, mit einem starken Allradler auf Eis und Schnee unterwegs zu sein ‚Äď erst recht, wenn es ein R Modell ist.‚Äú Der Schwede feierte f√ľnf seiner sechs Rallycross-WM-Titel mit Volkswagen. Er verr√§t: ‚ÄěEs hat gro√üen Spa√ü gemacht, zum ersten Mal im brandneuen Golf zu sitzen. Ich kann nur sagen: Auch wenn sich der Golf R noch nicht gezeigt hat, unter der Tarnfolie steckt ein echter Sportwagen, auf den sich die Fans der Marke R schon freuen k√∂nnen.‚Äú

√ľbermittelt durch die Volkswagen AG

 

Das könnte Sie auch interessieren: