Großer Auszubildendenempfang im Audi Zentrum Stuttgart

13 junge Menschen beginnen Ausbildung bei Audi Stuttgart am 1. September

Großer Auszubildendenempfang im  Audi Zentrum Stuttgart

Audi Stuttgart begr√ľ√üte bei einem Lehrlingsemfpang die neuen Azubis. (Bildquelle: @Wolfgang List)

Stuttgart, 27. Juli 2017 – 13 junge Menschen legen am 1. September den Grundstein f√ľr ihre berufliche Laufbahn im Audi Zentrum Stuttgart: Sie beginnen dort ihre Ausbildung. Um die zuk√ľnftigen KFZ-Mechatroniker/-innen und Automobilkaufleute geb√ľhrend zu begr√ľ√üen, hat ihnen Gunnar Severin, Gesch√§ftsf√ľhrer der Audi Stuttgart GmbH, gemeinsam mit seinem Team einen gro√üen Empfang bereitet. “Bei dieser Auftaktveranstaltung zum baldigen Ausbildungsbeginn wollen wir unseren Neueinsteigern einen ersten Einblick in ihre Arbeitswelt vermitteln und ihnen die M√∂glichkeit geben, in lockerer Atmosph√§re Kollegen und Ansprechpartner kennenzulernen”, sagt Severin.

Von den 13 jungen Menschen lernen sechs im technischen Bereich, sieben im kaufm√§nnischen, wobei einer von ihnen ab seinem zweiten Lehrjahr als Fachkraft f√ľr Lagerlogistik ausgebildet wird. Insgesamt besch√§ftigt das Audi Zentrum Stuttgart mit seinen Standorten in Feuerbach, Vaihingen und B√∂blingen 45 Auszubildende, die Ausbildungsquote liegt bei 15 Prozent.

Neben der hohen Zahl der Ausbildungspl√§tze legt Gunnar Severin vor allem Wert auf die Qualit√§t der Ausbildung. Alle Lehrlinge werden sowohl intern als auch extern intensiv geschult, was den jungen Berufsanf√§ngern zu Gute kommt: Bereits in der Vergangenheit sind Auszubildende des Audi Zentrum Stuttgarts f√ľr ihre hohen Ausbildungsqualit√§ten vielfach ausgezeichnet worden, etwa von der Handwerksammer Stuttgart. Auch intern pr√§miert Audi seine Auszubildenden f√ľr gute Leistungen, so gibt es zum Beispiel einen Preis f√ľr den “Top Azubi”.
Auch nach der Ausbildung steht die Chance auf √úbernahme bei Audi in Stuttgart gut. “In den vergangenen zwei Jahren konnten wir mehr als die H√§lfte unserer Auszubildenden weiterhin bei uns besch√§ftigten, was uns sehr freut”, sagt Severin.

Der Audi Konzern mit seinen Marken Audi, Ducati und Lamborghini ist einer der erfolgreichsten Hersteller von Automobilen und Motorr√§dern im Premiumsegment. Er ist weltweit in mehr als 100 M√§rkten pr√§sent und produziert an 16 Standorten in zw√∂lf L√§ndern. Im zweiten Halbjahr 2016 startet die Produktion des Audi Q5 in San Jose Chiapa (Mexiko). 100 prozentige T√∂chter der AUDI AG sind unter anderem die quattro GmbH (Neckarsulm), die Automobili Lamborghini S.p.A. (Sant”Agata Bolognese/Italien) und die Ducati Motor Holding S.p.A. (Bologna/Italien).
2015 hat der Audi Konzern rund 1,8 Millionen Automobile der Marke Audi sowie 3.245 Sportwagen der Marke Lamborghini und rund 54.800 Motorr√§der der Marke Ducati an Kunden ausgeliefert. Im Gesch√§ftsjahr 2015 hat die AUDI AG bei einem Umsatz von EUR 58,4 Mrd. ein Operatives Ergebnis von EUR 4,8 Mrd. erzielt. Zurzeit arbeiten weltweit rund 85.000 Menschen f√ľr das Unternehmen, davon rund 60.000 in Deutschland. Audi fokussiert sich auf neue Produkte und nachhaltige Technologien f√ľr die Zukunft der Mobilit√§t.

Firmenkontakt
Audi Stuttgart GmbH
Patrick Stingel
Heilbronner Straße 340
70469 Stuttgart
(0) 711/89081-1831
07 11/8 90 81-1600
patrick.stingel@audizentrum-stuttgart.de
http://www.audizentrum-stuttgart.de

Pressekontakt
BALLCOM GmbH
Heike Fauser
Frankfurter Straße 20
61350 Heusenstamm
06104 669813
06104 668919
hf@ballcom.de
http://www.ballcom.de

Das könnte Sie auch interessieren:

%d Bloggern gefällt das: