FuhrparkRadio: Fuhrpark-Wissen f√ľr unterwegs

AudioJournal f√ľr Fuhrparkmanager jetzt zum downloaden / “Jetzt gibt es was auf die Ohren” / Aktuell: Einsch√§tzungen zum Dieselgipfel und Lkw-Fuhrparks

FuhrparkRadio: Fuhrpark-Wissen f√ľr unterwegs

Podcasts zu Fuhrparkthemen √ľber die entsprechenden Apps (Android oder iOS) sind kostenlos

“Wir haben seit l√§ngerem einen Audiokanal im Internet ins Leben gerufen mit vielen relevanten Themen rund um das Fuhrparkmanagement”, sagt Axel Sch√§fer, Gesch√§ftsf√ľhrer des Fuhrparkverbandes. Hier werden regelm√§√üig Audiobeitr√§ge wie z. B. Interviews, Berichte und Kommentare gepostet. Jetzt sind die Podcasts auch √ľber die entsprechenden Apps (Android oder iOS) kostenlos f√ľr alle Interessierten abonnierbar.

Der Vorteil: Die Beitr√§ge k√∂nnen nicht nur √ľber die Homepage angeh√∂rt werden, sondern stehen auch zum Download oder zum Abspielen f√ľr unterwegs bereit. Herausgeber von FuhrparkRadio ist der Bundesverband Fuhrparkmanagement. Die Redaktion kann somit auf wertvolles Expertenwissen zur√ľckgreifen. “Durch Direktansprache der Mitglieder und Kooperationen haben wir 25.000 potenzielle H√∂rer, allesamt in und f√ľr Fuhrparks t√§tig”, so Sch√§fer. Qualifikation und Fuhrparkwissen sind erfolgskritisch f√ľr die komplexen Aufgaben im Fuhrpark. Im Wissensmanagement stellt der Verband deshalb aktuelle Informationen zur Verf√ľgung und will laufend neue Impulse geben. “Dabei ist es wichtig, m√∂glichst alle Sinne anzusprechen”, sagt Sch√§fer. √úber das FuhrparkCockpit gibt es wertvolle Inhalte zum Lesen und Anschauen, mit FuhrparkRadio etwas f√ľr die Ohren.

Seine Empfehlung: “Reinh√∂ren!”. Zu finden sind alle Beitr√§ge bei www.fuhrparkradio.de oder √ľber die einschl√§gigen Apps. In den aktuellsten Podcasts geht es um “Fahrverbote f√ľr Diesel?” und “Nutzfahrzeuge im Fuhrpark”.

Der Bundesverband Fuhrparkmanagement wurde im Oktober 2010 als Initiative von Fuhrparkverantwortlichen gegr√ľndet. Er vertritt die Interessen seiner Mitglieder, die Fuhrparks zwischen 5 und √ľber 20.000 Fahrzeugen betreiben. Mitglieder sind u. a. Unternehmen wie Axel Springer Services & Immobilien GmbH, Bankhaus B. Metzler seel. Sohn & Co. KGaA, CANCOM IT, DB Fuhrparkservice GmbH, Efaflex, FC Gelsenkirchen-Schalke 04 e. V., KPMG AG, SAP AG, SEG Sparkassen Einkaufs-Gesellschaft mbH oder Stadtwerke Heidelberg Netze GmbH.

Vorstandsmitglieder des Verbandes sind Marc-Oliver Prinzing (Vorsitzender), Dieter Gr√ľn (stv. Vorsitzender, Fuhrparkleiter Stadtwerke Heidelberg Netze), Bernd Kullmann (stv. Vorsitzender, Fuhrparkleiter Ideal Versicherung). Gesch√§ftsf√ľhrer ist Axel Sch√§fer. Sitz des Verbandes und der Gesch√§ftsstelle ist Mannheim.

Kontakt
Bundesverband Fuhrparkmanagement
Axel Schäfer
Augustaanlage 57
68165 Mannheim
0621-76 21 63 53
presse@fuhrparkverband.de
http://www.fuhrparkverband.de

%d Bloggern gefällt das: