FREE NOW und Voi starten in f√ľnf weiteren St√§dten

FREE NOW

Von der Haust√ľr zur Haltestelle und zur√ľck: Das geht ab sofort auch per eScooter in f√ľnf weiteren deutschen St√§dten √ľber die FREE NOW App.

Hamburg (ots) – Von der Haust√ľr zur Haltestelle und zur√ľck: Das geht ab sofort auch per eScooter in f√ľnf weiteren deutschen St√§dten √ľber die FREE NOW App. Jenseits der gro√üen Metropolen nimmt FREE NOW, Europas f√ľhrende Multi-Service-Mobilit√§tsplattform, mit dem schwedischen Anbieter Voi jetzt zum ersten Mal auch St√§dte mittlerer Gr√∂√üe in den Blick und startet das gemeinsame Angebot in Aachen, L√ľbeck, N√ľrnberg, Augsburg und Karlsruhe. “Dieser Schritt markiert einen weiteren Meilenstein beim Ausbau unserer Mobilit√§tsplattform in Deutschland”, sagt Alexander M√∂nch, Deutschland-Chef von FREE NOW. Zu Beginn des Jahres hatte das Unternehmen zudem seine Nachhaltigkeitsstrategie “Move-to-net-Zero” angek√ľndigt. Das Ziel: Bis 2030 will der Mobilit√§tsvermittler zu 100 Prozent lokal emissionsfreie Fahrten √ľber die eigene App anbieten. “Die Integration von neuen Mikromobilit√§ts-Partnern wie Voi und die Erschlie√üung weiterer M√§rkte sind wichtige Schritte auf diesem Weg. Gleichzeitig bieten wir unseren Nutzern in diesen M√§rkten ein umfassenderes Portfolio, um in ihrer Stadt mobil zu sein”, so M√∂nch weiter.

eScooter als Baustein einer nachhaltigen Verkehrs- und Mobilitätsentwicklung

eScooter sind bei Nutzerinnen und Nutzern hierzulande als umweltfreundliches Fortbewegungsmittel √ľber kurze Distanzen beliebt. Vor allem auf allt√§glichen Strecken oder im Rahmen der Freizeit sind sie deshalb sehr gut geeignet. Mit dem nun erweiterten Gesch√§ftsgebiet machen FREE NOW und Voi dieses Fahrerlebnis jetzt noch mehr Menschen m√∂glich. “Mit Voi haben wir einen starken Micromobility-Partner an unserer Seite, der nun auch in Aachen, L√ľbeck, N√ľrnberg, Augsburg und Karlsruhe √ľber unsere App gebucht werden kann. Dabei handelt es sich um wichtige Metropolregionen sowie junge und wachsende Universit√§tsst√§dte, die k√ľnftig an Attraktivit√§t und Bedeutung gewinnen werden. Wir sind sicher, dass unsere Kunden das Angebot eines nachhaltigen Services f√ľr die letzte Meile auch dort sehr gut annehmen werden. Wir sind zwar schon seit vielen Jahren mit unseren Mobilit√§tsdiensten vor Ort, mit Voi k√∂nnen wir jetzt aber dar√ľber hinaus weitere Zielgruppen erreichen. Damit positionieren wir uns als starke Alternative zum motorisierten Individualverkehr”, sagt M√∂nch abschlie√üend.

Claus Unterkircher, General Manager bei Voi, erg√§nzt: “Unsere Kernidee ist es nicht nur, eine umweltfreundliche Mobilit√§tsalternative anzubieten – sondern auch, sie so vielen Menschen wie m√∂glich zug√§nglich zu machen. Durch die Kombination mit anderen Verkehrsangeboten schaffen wir gemeinsam mit FREE NOW ein Portfolio an Verkehrsmitteln f√ľr jeden Bedarf. Auf diese Art und Weise wollen wir den Verkehr gr√ľner machen und den Menschen ihre Stadt von einer neuen Seite zeigen. FREE NOW ist einer der f√ľhrenden Entwickler auf diesem Gebiet und wir sind besonders stolz, jetzt in allen unseren deutschen Standorten zusammen zu arbeiten.”

Voi: Neue eScooter-Generation und optimierte Verf√ľgbarkeit

F√ľr den Start der Kooperation hat Voi seine Scooter mit einer Vielzahl an Updates ausgestattet: Damit die eScooter zum Laden nicht mehr eingesammelt werden m√ľssen, sind diese fortan etwa mit austauschbaren Batterien ausgestattet. F√ľr Nutzer bedeutet das eine schnellere Verf√ľgbarkeit innerhalb der St√§dte. So soll gew√§hrleistet werden, dass Nutzerinnen und Nutzer nie l√§nger als eine Minute vom n√§chsten eScooter entfernt sind. Auch im Hinblick auf Umweltfreundlichkeit und Sicherheit haben die Voi-Scooter in den letzten Monaten erhebliche Fortschritte gemacht: Durch eine robustere Bauweise hat sich die Lebenserwartung der Ger√§te auf nunmehr f√ľnf Jahre erh√∂ht. Die neuen Modelle verf√ľgen au√üerdem √ľber Blinker, mit denen Nutzer Abbiegevorg√§nge anzeigen k√∂nnen. Ein modernes Doppelbremssystem senkt die Reaktionszeit des Rollers auf ein Minimum.

FREE NOW mit mehr Angeboten und Services seit 2019

Seit 2019 stellt sich FREE NOW als Dienstleister und Mobilit√§tsanbieter breiter auf und bietet seinen Nutzern eine stetig wachsende Anzahl an Mobilit√§tsalternativen auf seiner Multi-Service-Mobilit√§tsplattform. Mit nur einer App haben FREE NOW Nutzer damit eine gr√∂√üere Auswahl f√ľr ihre individuellen Mobilit√§tsbed√ľrfnisse. Das k√∂nnen Taxis oder Mietwagen mit Fahrer f√ľr Gesch√§ftstermine sein, f√ľr den Lunch k√∂nnen Kunden hingegen zum Beispiel einen eScooter w√§hlen. So sollen sie ein breit diversifiziertes Angebot erhalten, das durch Qualit√§t, Verl√§sslichkeit und eine schnelle Verf√ľgbarkeit √ľberzeugt.

Mehr Infos: https://free-now.com/de/e-scooter/

Original-Content von: FREE NOW, √ľbermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren:

%d Bloggern gefällt das: