Ford glänzt 2018 mit weiterem Rekordjahr auf dem Nutzfahrzeug-Markt

Ford hat 2018 seine Erfolgsgeschichte im Nutzfahrzeug-Markt fortgesetzt: Das KBA vermeldet f√ľr 2018 Jahr 68.375 neu zugelassene Ford-Nutzfahrzeuge.

Köln (ots)

  • Leichte Nutzfahrzeuge des K√∂lner Herstellers beliebter denn je: 2018 legten die Neuzulassungen um 6.412 Einheiten auf neuen Bestwert von 68.375 Fahrzeugen zu
  • Der Nutzfahrzeug-Marktanteil von Ford in Deutschland lag 2018 bei 12,8 Prozent
  • St√§rkste Wachstumstreiber waren die beiden Baureihen Transit Custom und Transit
  • Ford Ranger ist unangefochten die Nummer 1 im Pick-up-Segment
  • 2019 startete Ford mit neuen Rekordwerten f√ľr den Januar: 5.645 Einheiten sind ein Plus von 1.341 Nutzfahrzeug-Neuzulassungen gegen√ľber dem Vorjahreszeitraum
  • Markteinf√ľhrung des neuen Ford Transit Custom mit Plug-in-Hybrid-Technologie (PHEV) setzt 2019 einen Meilenstein f√ľr den innerst√§dtischen Einsatz

Ford hat 2018 seine Erfolgsgeschichte im deutschen Nutzfahrzeug-Markt mit Rekorden fortgesetzt: Das Kraftfahrt-Bundesamt KBA vermeldet f√ľr das zur√ľckliegende Jahr 68.375 neu zugelassene Ford-Nutzfahrzeuge, das sind 6.412 Einheiten mehr als der bisherige Bestwert von 2017 und entsprechen einem Marktanteil von 12,8 Prozent (2017: 12,1 Prozent). Ford ist damit der drittst√§rkste Anbieter leichter Nutzfahrzeuge im Inland. Mit dem gleichen Schwung ist das Unternehmen auch in das neue Jahr gestartet: Im Januar 2019 steigerte Ford seinen Nutzfahrzeug-Marktanteil in Deutschland auf 13,6 Prozent – das beste Ergebnis in der bisherigen Unternehmensgeschichte. Im Vergleich zum Januar 2018 legte Ford mit 5.645 Neuzulassungen um 1.341 Einheiten zu.

“Mit der Einf√ľhrung der gr√ľndlich √ľberarbeiteten Baureihen Courier, Connect und Custom haben wir 2018 unser Nutzfahrzeug-Portfolio erfolgreich modernisiert”, bilanziert Thomas Juraschek, Leiter Nutzfahrzeuge der Ford-Werke GmbH. “Seit Beginn unserer Produkt-Offensive im Jahr 2011 sind unsere Absatzzahlen im Inland kontinuierlich gewachsen, gegen√ľber 2010 konnten wir unseren Marktanteil inzwischen mehr als verdoppeln. Einen weiteren Meilenstein markiert demn√§chst der Ford Transit Custom PHEV, denn wir bringen diesen Transporter mit Plug-in-Hybrid-Technologie in der zweiten Jahresh√§lfte auf den Markt. Wir sind daher optimistisch, dass auch 2019 wieder ein sehr erfolgreiches Nutzfahrzeug-Jahr f√ľr uns werden wird”.

Als st√§rkster Wachstumsfaktor erwies sich 2018 der neue Ford Transit Custom mit einem Plus von 2.999 Einheiten oder 22,0 Prozent auf 16.650 Neuzulassungen. Seit seiner Markteinf√ľhrung Anfang 2018 √ľberzeugt der moderne Transporter – der f√ľr die Klasse bis 1,0 Tonnen Nutzlast in verschiedenen Kombi- und Kastenwagen-Varianten zur Verf√ľgung steht – mit markantem Design, v√∂llig neu gestaltetem Interieur und einer nochmals verbesserten Wirtschaftlichkeit.

Mit einer Steigerung um 2.591 Einheiten auf 23.028 Neuzulassungen erfreute sich auch der Ford Transit im vergangenen Jahr bei den inl√§ndischen Kunden gro√üer Beliebtheit und ist damit zweitst√§rkster Wachstumstreiber unter den Nutzfahrzeug-Baureihen der Marke in Deutschland. Die Nachfrage legte um 12,7 Prozent zu, obwohl der Nachfolger bereits in der Pipeline ist: Die gr√∂√üte der vier europ√§ischen Ford Nutzfahrzeug-Baureihen, angesiedelt im Zwei-Tonnen-Nutzlastbereich, rollt, gr√ľndlich modernisiert, Mitte 2019 zu den H√§ndlern. Sie √ľberzeugt unter anderem mit integrierter Konnektivit√§t sowie √ľberarbeiteten Motoren, die nun um bis zu sieben Prozent sparsamer sind als die bisherigen Triebwerke. Hinzu kommt, erstmals in der √ľber 50-j√§hrigen Historie der Transporter-Legende, eine mHEV-Version (mild Hybrid Electric Vehicle), also eine Mild-Hybrid-Dieselvariante. Sie erm√∂glicht speziell in Start-Stopp-Situationen wie im innerst√§dtischen Einsatz eine weitere Kraftstoffersparnis. F√ľr niedrigere Betriebskosten sorgt auch das neue FordPass Connect-Modem, das Flottenbetreibern eine punktgenaue Einsatzplanung ihrer Firmenwagen erleichtert.

Der Ford Ranger verteidigte auch 2018 seine Position als Nummer 1 unter den Pick-ups in Deutschland. Mit 7.988 Neuzulassungen behauptete er einen Marktanteil in seinem Segement von fast 30 Prozent. Mitte 2019 rollt die √ľberarbeitete Version des erfolgreichen Pritschenwagens zu den Kunden. Sie √ľberzeugt mit noch kraftvolleren und zugleich sparsameren Motoren sowie hochmodernen Fahrer-Assistenzsystemen. Zugleich punktet der neue Ranger in Deutschland mit serienm√§√üig zuschaltbarem Allradantrieb inklusive elektronischer √úbersetzungswahl.

Erstmals wird es den Ranger ab Mitte des Jahres auch als “Raptor” geben. Der Ranger Raptor ist die h√§rteste und leistungsst√§rkste Variante. Sie wurde von den “Ford Performance”-Experten f√ľr Offroad-Enthusiasten entwickelt. Sein extremes und kompromissloses Styling verdeutlicht bereits auf den ersten Blick, dass dieses Fahrzeug f√ľr ultimativen Offroad-Fahrspa√ü konzipiert wurde. Dank des ultrastarken Ford Performance-Chassis ist der neue Ford Ranger Raptor auch f√ľr Gel√§ndefahrten mit h√∂herer Geschwindigkeit geeignet.

Mit frischem Design, effizienten Antrieben – alle Motoren erf√ľllen die Abgasnorm Euro 6d-Temp – und fortschrittlichen Fahrer-Assistenzsystemen starten die gr√ľndlich √ľberarbeiteten Transit Connect-Modelle von Ford seit Sommer 2018 auf dem Markt durch. 6.500 Neuzulassungen in 2018 bedeuten ein Plus von 650 Einheiten gegen√ľber 2017, was einer Steigerung um 11,0 Prozent entspricht.

Mit der ebenfalls umfassend √ľberarbeiteten Transit Courier-Baureihe hat Ford 2018 seine gro√ü angelegte Nutzfahrzeug-Produktoffensive abgerundet. Das kompakte Modell leistet als wendiger Lieferwagen speziell im innerst√§dtischen Einsatz wertvolle Dienste. Zu seinen charakteristischen Merkmalen z√§hlen ein frisches neues Design, verbrauchseffiziente Antriebe – alle Motoren erf√ľllen ebenfalls die Abgasnorm Euro 6d-Temp – und fortschrittliche Fahrer-Assistenzsysteme. 2.222 Neuzulassungen in 2018 bedeuten einen Zuwachs von 48 Einheiten oder 2,2 Prozent gegen√ľber dem Vorjahr.

Original-Content von: Ford-Werke GmbH, √ľbermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren:

%d Bloggern gefällt das: