Fahrende Festungen und Visionsfahrzeuge

Fahrende Festungen und Visionsfahrzeuge | TRD Pressedienst |

Deutscher Autobauer stellt weltweit erste zertifizierte Sonderschutzlimousine mit vollelektrischem Antrieb vor.

(TRD/MID) – BMW pr√§sentierte auf der Internationalen Automobil-Ausstellung IAA Mobility 2023 in M√ľnchen neue Sonderschutzfahrzeuge, die gef√§hrdeten Personen Schutz vor Angriffen mit Schusswaffen beziehungsweise Sprengladungen bieten. Die Auslieferung der auf der Basis der neuen BMW 7er Reihe entwickelten Modelle beginnt ab Dezember 2024.

Der ausschließlich in Europa angebotene BMW i7 Protection ist die weltweit erste zertifizierte Sonderschutzlimousine mit vollelektrischem Antrieb. Ebenso wie der neue BMW 7er Protection mit Verbrennungsmotor wird auch die von zwei Elektromotoren angetriebene Modellvariante in einem aufwendigen Manufakturprozess im BMW Group Werk Dingolfing produziert.

Im Mittelpunkt steht dabei eine modellspezifische selbst tragende Karosseriestruktur aus Panzerstahl. Diese wird unter anderem mit zus√§tzlichen Panzerungen f√ľr den Unterboden und das Dach sowie mit gepanzerten Scheiben kombiniert. Im Bereich der Verglasung und auf Wunsch auch in definierten Karosseriebereichen bieten die Limousinen Schutz vor Beschuss.Zur serienm√§√üigen Sicherheitsausstattung des BMW 7er Protection geh√∂rt au√üerdem ein auslaufhemmender Tank. Eine spezielle Ummantelung sorgt daf√ľr, dass sich der Tank nach einem Beschuss selbstst√§ndig verschlie√üt, um das Austreten von Kraftstoff zu verhindern.

Im √§u√üeren Erscheinungsbild unterscheiden sich die Sonderschutzlimousinen nur in wenigen Details von einer serienm√§√üigen Limousine der BMW 7er Reihe mit M Sportpaket. Ihr diskreter, weitgehend unauff√§lliger Auftritt im √∂ffentlichen Stra√üenverkehr stellt f√ľr schutzbed√ľrftige Personen einen zus√§tzlichen Sicherheitsfaktor dar.

Mit einer gro√üen Vielfalt an serienm√§√üigen und optionalen Ausstattungsmerkmalen bieten die neuen Sonderschutzlimousinen von BMW Schutz bei Angriffsszenarien unterschiedlichster Art. Mit einer Frischluftanlage, einer Feuerl√∂schanlage mit automatischer und manueller Ausl√∂sung, Blitzern, Funkger√§ten und Standartenhaltern f√ľr hoheitliche Aufgaben sowie weiteren kundenspezifischen Sonderwunschumf√§ngen lassen sich der neue BMW i7 Protection und der neue BMW 7er Protection f√ľr jeden Einsatzzweck individualisieren.

© Global Press Nachrichtenagentur und Informationsdienste KG (glp) trd mobil/ Redakteur: Solveig Grewe

√ľbermittelt durch den TRD Pressedienst

 

Das könnte Sie auch interessieren:

%d Bloggern gefällt das: