Elektrisch in den Urlaub: NewMotion erweitert öffentliches Netz von Ladestationen fĂŒr Elektroautos auf ĂŒber 50.000

Mit NewMotion in 22 LĂ€ndern weltweit laden – bis 21. September gratis in ganz Frankreich

Elektrisch in den Urlaub: NewMotion erweitert öffentliches Netz von Ladestationen fĂŒr Elektroautos auf ĂŒber 50.000

Berlin, 25. Juli 2017 – PĂŒnktlich zur Urlaubszeit hat NewMotion, Europas grĂ¶ĂŸter Anbieter von intelligenten Ladelösungen fĂŒr Elektroautos, sein öffentliches Ladenetz auf ĂŒber 50.000 Ladestationen erweitert. Dazu gehören 2.700 neue Ladestationen in Frankreich. Somit betreibt NewMotion das weltweit grĂ¶ĂŸte öffentliche Ladenetzwerk fĂŒr Elektroautos. Insgesamt können Inhaber einer NewMotion-Ladekarte in 22 LĂ€ndern weltweit einfach, intelligent und kostengĂŒnstig ihre Elektrofahrzeuge aufladen – darunter in beliebten Urlaubszielen wie Italien, Spanien, Frankreich und natĂŒrlich Deutschland.

Mit der NewMotion-App ist die Urlaubsplanung ein Kinderspiel – und der Reise mit dem Elektroauto steht nichts mehr im Weg. Damit Reisende einen möglichst großen Teil ihrer Route elektrisch bewĂ€ltigen können, bietet die NewMotion-App einen Überblick ĂŒber alle öffentlichen Ladestationen im NewMotion-Netzwerk. Zudem zeigt die App die aktuellen VerfĂŒgbarkeiten sowie die Ladetarife der Stationen an. So können Ferienreisende ihre Route und die nĂ€chsten LadevorgĂ€nge optimal planen.

Gratis Laden in ganz Frankreich
Zu Beginn der Ferienzeit hat NewMotion zudem sein öffentliches Ladenetz in Frankreich um 2.700 neue Ladestationen auf insgesamt 3.500 erweitert. Um das zu feiern, können alle Inhaber einer NewMotion-Ladekarte ihre Elektrofahrzeuge in ganz Frankreich bis 21. September kostenlos laden.

“Unser Ziel ist es, das Laden von Elektroautos so einfach wie möglich zu machen, indem wir stetig neue öffentliche LadesĂ€ulen zu unserem weltweiten Netzwerk hinzufĂŒgen. Schon heute ist unser Ladenetz das grĂ¶ĂŸte der Welt. Dadurch erreichen wir, dass unsere Kunden möglichst viele Kilometer ihrer Reisestrecke elektrisch und dadurch umweltfreundlich zurĂŒcklegen können”, erklĂ€rt Andrew Han, Sales Manager bei NewMotion Deutschland.

Das globale Ladenetz von NewMotion umfasst Deutschland, Österreich, Belgien, Luxemburg, die Niederlande, Frankreich, Großbritannien, Italien, Monaco, Spanien, DĂ€nemark, Schweden, Norwegen, Finnland, Island, Polen, Tschechien, die Slowakei, Slowenien, Russland, Marokko und Malaysia.

NewMotion ist Vorreiter, wenn es um das Aufladen von Elektroautos geht, und hat seine Firmenzentrale in Amsterdam. Das Unternehmen betreibt 50.000 ĂŒber die Cloud verbundene intelligente Ladestationen und hat mehr als 90.000 registrierte Ladekarten in ganz Europa. NewMotion erlaubt es Unternehmen und Privatpersonen, ihre Elektroautos mit smarter Technologie aufzuladen, die den Verbrauch ĂŒberwacht, bei der Reiseplanung hilft, Kosten verwaltet und Lastschwankungen im Stromnetz ausgleicht. New Motion verfĂŒgt ĂŒber mehr als sieben Jahre Erfahrung im Design, der Installation und der Verwaltung von intelligenten Ladestationen und Services sowie Ladenetzwerken. FĂŒr sein exzellentes Produktdesign wurde NewMotion mit dem Red Dot Design Award ausgezeichnet.
www.newmotion.com

Firmenkontakt
The New Motion Deutschland GmbH
Estee Chaikin
Friedrichstraße 68
10117 Berlin
+49 (0) 30 215 028 48
info@newmotion.de
http://www.newmotion.com

Pressekontakt
HBI Helga Bailey GmbH
Stefan Schmidt
Stefan-George-Ring 2
81929 MĂŒnchen
+49 (0)89 / 99 38 87 47
newmotion@hbi.de
http://www.hbi.de

%d Bloggern gefÀllt das: