Delticom AG: Das sind die Topseller 2020 von Europas grĂ¶ĂŸtem Online-ReifenhĂ€ndler

Delticom AG

Europas fĂŒhrender Online-ReifenhĂ€ndler blickt auf das Jahr 2020 zurĂŒck und rĂŒstet sich mit den Ergebnissen seiner Auswertungen optimal fĂŒr das GeschĂ€ftsjahr 2021.

Delticom AG: Das sind die Topseller 2020 von Europas grĂ¶ĂŸtem Online-ReifenhĂ€ndler

  • Die meistgekauften Reifen 2020: Auswertung aller OnlinekĂ€ufe – ob Endkunde oder GeschĂ€ftspartner
  • in den Delticom Onlineshops wie ReifenDirekt, Autoreifenonline und Tirendo.
  • Vorteil umfassendes Produktportfolio: Vom Topseller bis zum Spezialreifen – fĂŒr jeden Kundenbedarf den passenden Reifen.
  • Delticom Hausmarken ĂŒberzeugen durch gĂŒnstige Konditionen und lebenslange Garantie.

Europas fĂŒhrender Online-ReifenhĂ€ndler blickt auf das Jahr 2020 zurĂŒck und rĂŒstet sich mit den Ergebnissen seiner Auswertungen optimal fĂŒr das GeschĂ€ftsjahr 2021. Die Ergebnisse sind eindeutig:

Die 2020 in Deutschland unter Endkunden und HĂ€ndlern meistverkauften Marken nach Preissegment:

  • Premium: 1. Goodyear, 2. Continental, 3. Dunlop
  • Medium: 1. Hankook, 2. Nexen, 3. Falken
  • Budget: 1. Goodride, 2. Rotalla, 3. Star Performer (Delticom Hausmarke)

Die beliebtesten Profile 2020:

Schaut man sich die Verkaufsstars auf Ebene der einzelnen Profile je nach Saison an, so ergeben sich weitere Verschiebungen bei den Marken.

Unter den Sommerreifen sind der Goodride SA 37 Sport, der Hankook Ventus Prime 3 K125 sowie der Continental EcoContact 6 bei den Kunden am beliebtesten.

Zu den absoluten Favoriten der Ganzjahresreifen zÀhlen der Goodride All Seasons Elite Z-401, der Rotalla Setula 4 Season RA03 sowie der Goodyear Vector 4 Season G2.

Und auch unter den Winterreifen gibt es klare Gewinner: Der Goodride SW608, der Falken EUROWINTER HS01 und der Krisalp HP 3 der Marke Kleber liegen ganz vorn in der Beliebtheit der Autofahrer. „Unsere Auswertungen bieten nicht nur fĂŒr uns selbst viele Vorteile. Auch unseren HĂ€ndlerkunden ermöglichen wir damit einen umfassenden Überblick ĂŒber unser Produktportfolio mit zahlreichen Modellen vieler Hersteller in unterschiedlichen Dimensionen“, erklĂ€rt Thorsten Orbach, Vertriebsleiter B2B bei Delticom. „So können sie noch besser auf die WĂŒnsche und BedĂŒrfnisse ihrer Kunden eingehen und sich gegebenenfalls auf Anfragen vorbereiten.“

Auch bei den Bikern lassen sich klare Vorlieben erkennen: Vor allem der Continental ContiRoadAttack3 ist ganz vorn mit dabei. Hersteller wie Michelin und Metzeler platzieren ihre Modelle ebenfalls unter den bei Bikern meistgekauften Reifen des Jahres 2020.

Ob HĂ€ndlershop wie Autoreifenonline.de oder Endkundenshops wie ReifenDirekt.de und Tirendo: Das Portfolio der Delticom Onlineshops ist vielfĂ€ltig und deckt den Marktbedarf komplett ab – auch bei Nischenprodukten. Ob Sommer-, Winter-, oder Ganzjahresreifen, ob Premium-, Medium-, oder Budget-Segment – Verbraucher und HĂ€ndler wĂ€hlen aus einer Vielzahl an Herstellern, Modellen und Dimensionen, den fĂŒr sie passenden Reifen aus. Erweitert wird die umfassende Produktpalette an Premium- und Mediummarken um preis-leistungsstarke Budgetmarken wie Goodride, Nankang oder Rotalla und die hauseigene Marke Star Performer. „In unserem ausgewogenen Produktangebot wird jeder Autofahrer fĂŒndig, ob er nun direkt bei uns oder bei einem unserer HĂ€ndlerkunden kauft. Die Ergebnisse der Auswertungen helfen uns, auch im kommenden Jahr alle KundenansprĂŒche bestens bedienen zu können und das Reifenangebot noch weiter zu optimieren. Eindeutig zu sehen ist, dass unsere preisgĂŒnstigen Eigenmarken mit lebenslanger Garantie den Kunden besonders gefallen“, sagt Maren Höfler von ReifenDirekt.de.

Rotalla, Goodride oder Star Performer – Delticom Hausmarken punkten mit gĂŒnstigen Preisen und lebenslanger Garantie

Goodride und Rotalla gehören neben Star Performer zu den Delticom Hausmarken. Sie ĂŒberzeugen auf ganzer Linie mit gĂŒnstigen Preisen. Zudem ergibt sich ein zusĂ€tzlicher Vorteil: Beim Kauf dieser Reifenmarken gewĂ€hrt der OnlinehĂ€ndler eine lebenslange Garantie. Sollte der Reifen doch einmal Herstellungs- oder Materialfehler aufweisen, gibt es entweder Ersatz oder hohe Rabatte. Auch GeschĂ€ftskunden gehen so bei der Empfehlung dieser Produkte an ihre Kunden nahezu kein Risiko.

ĂŒbermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren:

%d Bloggern gefÀllt das: