Carsharing boomt in Hamburg

Carsharing boomt in Hamburg

Carsharing boomt in Hamburg

Die Hamburger setzen auf Carsharing: 200.000 Kunden nutzen car2go in ihrer Stadt.

Hamburg (ots) – F√ľr viele Hamburger ist car2go l√§ngst Alltag – und es werden immer mehr. √úber 200.000 car2go Kunden sind es mittlerweile in der Hansestadt. Das sind knapp 33 Prozent mehr im Vergleich zum Vorjahr. Seit 2011 ist der flexible Carsharing-Anbieter car2go in Hamburg aktiv und hat in den vergangenen sieben Jahren zahlreiche Stadtbewohner von seinem Prinzip der spontanen Automiete √ľberzeugt.

Hamburg ist damit nach Berlin und Madrid der drittgr√∂√üte car2go Standort in Europa. Bereits 72 Millionen Kilometer haben die car2go Kunden mit den 800 zur Verf√ľgung stehenden Fahrzeugen in der Hansestadt zur√ľckgelegt. Dabei k√∂nnen die Kunden zwischen verschiedenen Fahrzeugmodellen w√§hlen. So steht f√ľr jeden Anlass das passende Auto bereit, sei es der smart fortwo f√ľr den Weg zur Arbeit oder eines der Mercedes-Modelle (A-Klasse, CLA und GLA) f√ľr einen Ausflug mit der Familie oder Freunden.

“Die Stadt Hamburg ist ein wichtiger Partner f√ľr car2go”, sagt Olivier Reppert, CEO der car2go Group. Im Mai 2017 hat die Hansestadt eine Grundsatzvereinbarung mit der Daimler AG, der Muttergesellschaft von car2go, abgeschlossen. Das Ziel: Das Aufbauen der Elektroladeinfrastruktur in Hamburg bei gleichzeitiger Aufstockung der elektrischen Carsharing-Flotte in der Stadt. So sollen in der Hansestadt bis Ende 2019 die 400 smart Modelle von car2go schrittweise elektrifiziert werden. Zudem wird die Integration der Carsharing-Angebote in die st√§dtische Mobilit√§tsplattform switchh ausgebaut, um den Hamburgerinnen und Hamburgern k√ľnftig die Nutzung des Hamburger Verkehrsverbunds sowie Car- und Bikesharing aus einer Hand anbieten zu k√∂nnen.

Hamburg hat alles, was eine Carsharing-Stadt braucht: Neben einer hohen Bev√∂lkerungsdichte sowie der Gr√∂√üe, bietet die Hansestadt mit ihrer guten Infrastruktur den perfekten Mobilit√§tsmix und f√∂rdert als st√§dtischer Kooperationspartner den Ausbau der Elektromobilit√§t. “Free-floating Carsharing hat nicht nur f√ľr die Stadt Hamburg Vorteile, weil es die Luftqualit√§t verbessert und das Verkehrsaufkommen verringert. Auch unsere 200.000 car2go Kunden sind √ľberzeugt von der flexiblen Mobilit√§t, die sie t√§glich nutzen k√∂nnen”, betont Reppert.

Original-Content von: car2go Group GmbH, √ľbermittelt durch news aktuell

%d Bloggern gefällt das: