Bußgelder im Ausland: Das sollten Sie auch noch wissen

ARAG Experten zu Verkehrsverst√∂√üen im Ausland und den Folgen f√ľr Autofahrer

Bußgelder im Ausland: Das sollten Sie auch noch wissen

ARAG Experten haben zur Orientierung eine Tabelle f√ľr Sie zusammengestellt.

Es ist endlich soweit! In dieser Woche beginnen die Sommerferien. Bremen und Niedersachsen machen den Anfang. Doch Vorsicht: Wer im Urlaub mit dem Pkw unterwegs ist, muss sich im Ausland an so manche fremde Verkehrsregel anpassen. Damit Sie nur sch√∂ne Souvenirs mitbringen, haben ARAG Experten ein paar weitere Tipps, wie Sie √Ąrger nach Verkehrsverst√∂√üen vermeiden k√∂nnen.

Wann werden ausländische Bußgelder vollstreckt?
Haben Sie nach dem Urlaub ein ausl√§ndisches “Kn√∂llchen” im Briefkasten, sollten Sie es nicht ignorieren. Denn rechtskr√§ftige Bu√ügeldbescheide aus den EU-L√§ndern – mit Ausnahme von Griechenland – k√∂nnen ab einer H√∂he von 70 Euro in Deutschland vollstreckt werden. Das ist selbst bei einem harmlosen Parkversto√ü schnell erreicht, denn die Verwaltungsgeb√ľhren werden oft eingerechnet.

Gut zu wissen: Nichts zu bef√ľrchten hat grunds√§tzlich derjenige, der nicht selbst am Steuer sa√ü. Zwar gilt in vielen europ√§ischen Staaten das Prinzip der Halterhaftung, in Deutschland kann jedoch grunds√§tzlich nur der Fahrer belangt werden. Eine Ausnahme gilt aber beispielsweise f√ľr Parkverst√∂√üe: Hier nimmt auch das deutsche Recht den Halter in die Verantwortung.

Zust√§ndig f√ľr die Vollstreckung ist das Bundesamt f√ľr Justiz (BfJ) in Bonn. Daher k√∂nnen Sie Zahlungsaufforderungen von Inkassounternehmen gelassen ignorieren. Das BfJ leitet die Vollstreckung nur dann ein, wenn der Bescheid aus dem Ausland eine deutsche √úbersetzung enth√§lt, die zumindest den wesentlichen Inhalt wiedergibt. Geht es um einen Fall der Kfz-Halterhaftung, bei dem Sie in Anspruch genommen werden, ohne f√ľr den Verkehrsversto√ü verantwortlich zu sein, sollten Sie dies dem BfJ unbedingt mitteilen.

Sparen mit Bußgeldrabatten
Wer schnell zahlt, kann je nach Land bis zur Hälfte des Bußgeldes sparen.
-In Belgien erhalten Sie bis zu zehn Prozent Rabatt, wenn Sie einen entsprechenden Vergleichsvorschlag des Staatsanwalts annehmen.
-In Frankreich sparen Sie bis zu 45 Euro. Voraussetzung: Sie zahlen innerhalb einer festgelegten Zeitspanne, die sich danach richtet, ob Sie den Bußgeldbescheid direkt vor Ort ausgehändigt oder erst später zugestellt bekommen haben.
-In Italien wird in der Regel beim erstmaligen Verkehrsversto√ü der gesetzliche Mindestbetrag verlangt. Davon k√∂nnen Sie 30 Prozent abziehen, wenn Sie innerhalb von f√ľnf Tagen zahlen – au√üer bei schwerwiegenden Delikten mit Fahrverbot oder Kfz-Beschlagnahme.
-In Spanien, Großbritannien und Griechenland sind bis zu 50 Prozent Ersparnis drin, wenn Sie fristgerecht zahlen.

Wann verjähren Verkehrsverstöße im Ausland?
Bei ausl√§ndischen Bu√ügeldverfahren gelten die Verj√§hrungsvorschriften des jeweiligen Landes. W√§hrend in Deutschland Verkehrsverst√∂√üe, die als Ordnungswidrigkeit geahndet werden, bereits nach drei Monaten verj√§hren, sind die Verj√§hrungsfristen in anderen EU-Staaten zum Teil deutlich l√§nger. Daher k√∂nnen theoretisch auch noch solche Verst√∂√üe geahndet und vollstreckt werden, die Monate oder sogar Jahre zur√ľckliegen, so die ARAG Experten.

Download des Textes:
https://www.arag.de/service/infos-und-news/rechtstipps-und-gerichtsurteile/auto-und-verkehr/

Die ARAG ist das gr√∂√üte Familienunternehmen in der deutschen Assekuranz und versteht sich als vielseitiger Qualit√§tsversicherer. Neben ihrem Schwerpunkt im Rechtsschutzgesch√§ft bietet sie ihren Kunden in Deutschland auch attraktive, bedarfsorientierte Produkte und Services aus einer Hand in den Bereichen Komposit, Gesundheit und Vorsorge. Aktiv in insgesamt 17 L√§ndern – inklusive den USA und Kanada – nimmt die ARAG zudem √ľber ihre internationalen Niederlassungen, Gesellschaften und Beteiligungen in vielen internationalen M√§rkten mit ihren Rechtsschutzversicherungen und Rechtsdienstleistungen eine f√ľhrende Position ein. Mit √ľber 4.000 Mitarbeitern erwirtschaftet der Konzern ein Umsatz- und Beitragsvolumen von rund 1,8 Milliarden EUR.

Firmenkontakt
ARAG SE
Brigitta Mehring
ARAG Platz 1
40472 D√ľsseldorf
0211-963 2560
0211-963 2025
brigitta.mehring@arag.de
http://www.ARAG.de

Pressekontakt
redaktion neunundzwanzig
Thomas Heidorn
Lindenstraße 14
50674 Köln
0221-92428215
thomas@redaktionneunundzwanzig.de
http://www.ARAG.de

Das könnte Sie auch interessieren:

%d Bloggern gefällt das: