Bike Leasing punktet bei Huf-Mitarbeitern

Huf unterstĂŒtzt sportliche AktivitĂ€ten

Bike Leasing punktet bei Huf-Mitarbeitern

Huf-Mitarbeiter sind gerne mit dem geleasten Dienstrad unterwegs.

Wer mit dem Fahrrad in die Firma oder zur AusbildungsstĂ€tte fĂ€hrt, ist dank Bewegung und frischer Luft nicht nur hellwach und konzentrationsfĂ€hig, sondern tut auch langfristig etwas fĂŒr seine Gesundheit. Einige Unternehmen haben die Vorteile des umweltfreundlichen Fortbewegungsmittels lĂ€ngst erkannt und NĂ€gel mit Köpfen gemacht. So unterstĂŒtzt Huf HĂŒlsbeck & FĂŒrst seine Mitarbeiter tatkrĂ€ftig bei sportlichen AktivitĂ€ten, indem der Automobilzulieferer DienstfahrrĂ€der zum Leasing anbietet.

Das funktioniert ganz einfach: Der Mitarbeiter informiert sich bei der Abteilung Human Relations (HR). Nach Erhalt der Bikeleasing-Berechtigungskarte sucht er sich beim Partner-FahrradhĂ€ndler ein Rad nach seinem Geschmack aus, dieser fordert die benötigten Leasingunterlagen an. Dann wird mit HR ein Überlassungsvertrag zur Barlohnumwandlung abgeschlossen, anschließend kann das Fahrrad direkt abgeholt und genutzt werden. Die monatlichen Leasingraten werden ganz bequem mit dem Bruttogehalt verrechnet. Besonders beliebt sind ElektrofahrrĂ€der, die auch im bergigen Gebiet um das Huf-Werk Velbert den Fahrradweg zur Arbeit auf guten Radwegeanbindungen ermöglichen. Ein weiterer Vorteil der gesunden BetĂ€tigung: Es fallen keine Spritkosten an und der Stau nach Feierabend wird mit dem Rad umfahren.
Weitere Infos darĂŒber gibt es unter www.huf-group.com/karriere.

1908 in Velbert gegrĂŒndet, lieferte Huf HĂŒlsbeck & FĂŒrst erstmals 1920 AutoschlĂŒssel an Mercedes-Benz (heute Daimler AG). Heute beschĂ€ftigt Huf weltweit rund 7200 Mitarbeiter an Standorten in 14 LĂ€ndern. Über 400 Entwickler und Konstrukteure arbeiten in den BĂŒros in Deutschland, USA, Korea, RumĂ€nien, Indien und China. Zu seinen Kunden zĂ€hlt das Unternehmen alle namhaften Automobilhersteller. Huf hat sich als Entwickler und Produzent von mechanischen und elektronischen Schließsystemen, Fahrberechtigungssystemen, Passive-Entry-Systemen, Fahrzeugzugangssystemen, TĂŒrgriffsystemen sowie Systemen fĂŒr Heckklappen und HecktĂŒren, Reifendruckkontrollsystemen und Telematik-Systemen weltweit bei den Automobilherstellern und im Reifenhandel einen Namen gemacht.

Die Huf Secure Mobile GmbH ist spezialisiert auf innovative MobilitÀtslösungen. Als 100-prozentige Tochtergesellschaft gehört sie zur Huf-Gruppe.

Kontakt
Huf HĂŒlsbeck & FĂŒrst GmbH & Co. KG
Dipl. Oec. Ute J. Hoppe
Steegerstr. 17
42551 Velbert
+ (0)2051/ 272 572
ute.hoppe@huf-group.com
http://www.huf-group.com

%d Bloggern gefÀllt das: