Benzin billiger, Diesel kaum verÀndert

MĂŒnchen (ots) – Leichte Entspannung an den ZapfsĂ€ulen, jedoch nur fĂŒr die Fahrer von Benziner-Pkw. Laut aktueller ADAC Auswertung kostet ein Liter Super E10 im bundesweiten Mittel 1,313 Euro. Damit ist der Preis binnen Wochenfrist um 1,1 Cent gesunken. Nur minimal fĂ€llt hingegen der PreisrĂŒckgang bei Diesel aus. FĂŒr einen Liter muss man im Schnitt 1,177 Euro bezahlen, das ist ein Minus von 0,2 Cent.

Sparpotenziale beim Tanken sind jederzeit vorhanden: Es gilt, die Preise zu vergleichen und die bestehenden Preisunterschiede an den Tankstellen gezielt zu nutzen. Weitere Informationen gibt es unter www.adac.de/tanken sowie in der App “ADAC Spritpreise”.

Original-Content von: ADAC, ĂŒbermittelt durch news aktuell

%d Bloggern gefÀllt das: