Automobili Lamborghini und Rhude veröffentlichen eine Teaser-Kollaboration

Lamborghini Rhude

Sie wurde zu Ehren des ersten gelÀndegÀngigen Supersportwagens entworfen, dem Lamborghini Huracån Sterrato.

Automobili Lamborghini und Rhude geben stolz die Veröffentlichung einer neuen Zusammenarbeit bekannt. Sie wurde zu Ehren des ersten gelĂ€ndegĂ€ngigen Supersportwagens entworfen, dem Lamborghini HuracĂĄn Sterrato[1]. Stephan Winkelmann, Vorsitzender und CEO von Automobili Lamborghini, sowie der GrĂŒnder und Creative Director von Rhude, Rhuigi Villaseñor, trafen sich mit VIPs und EntscheidungstrĂ€gern, um die PrĂ€sentation am Abend feierlich zu begehen.

Die Partnerschaft, die in Miami wĂ€hrend der Art Basel in der Lamborghini Beach Lounge vorgestellt wurde, umfasst eine Kapselkollektion. Diese wurde mit der fĂŒr Rhude typischen hochwertigen Verarbeitung, Villaseñors Auge fĂŒr richtungsweisendes Design und dem unverwechselbaren Branding beider Marken entworfen. Die Zusammenarbeit zelebriert den HuracĂĄn Sterrato, der ebenfalls diese Woche in Miami seine Premiere feierte.

„Die Rhude x Automobili Lamborghini-Kapselkollektion wurde ausdrĂŒcklich geschaffen, um die Designinnovation und den wegweisenden Stil zu reflektieren, fĂŒr den unsere beiden Marken stehen. Dies ist nur ein Vorgeschmack auf das, was noch kommen wird“, kommentiert Stephan Winkelmann.

Villaseñor fĂŒhlt sich schon seit langem zu Motorsport und leistungsstarken Autos hingezogen. Insbesondere Lamborghini hat fĂŒr ihn eine besondere Bedeutung: Der Designer fĂ€hrt nicht nur einen Urus, den Super-SUV von Lamborghini, sondern lebt und arbeitet auch in Italien, dem Heimatland der Marke. „Autos und Mode sind zwei meiner grĂ¶ĂŸten Freuden im Leben. Die Möglichkeit, diese beiden Bereiche in einem modernen und faszinierenden Ansatz zu vereinen, hat mich begeistert. Ich kann dem Lamborghini-Team gar nicht genug dafĂŒr danken, dass es an meine Vision geglaubt und mir die Möglichkeit gegeben hat, dieses Projekt ins Leben zu rufen“, sagt Rhugi Villaseñor.

Die Kapsel umfasst Jacken, Cargohosen, Poloshirts, T-Shirts, Kappen mit flachem Schirm, „Soft Toolbox“-SeesĂ€cke und mehr. Sie verschmilzt EinflĂŒsse aus verschiedenen Bereichen und verbindet die Ästhetik von militĂ€rischen RestbestĂ€nden – mit Schwerpunkt auf Canvas und Twills – mit direkten BezĂŒgen zum automobilen Erbe von Lamborghini. Dazu gehören zum Beispiel die BelĂŒftungsöffnungen auf der RĂŒckseite eines Anoraks mit halblangem Reißverschluss. Sie sind von den Linien des ursprĂŒnglichen Lamborghini Countach, der von 1974 bis 1990 produziert wurde, sowie von denen des HuracĂĄn Sterrato inspiriert. Eine Fliegerjacke ist mit AufnĂ€hern mit Rhude- und Lamborghini-Ikonographie versehen, wĂ€hrend auf einer Collegejacke der Schriftzug „Automobili Lamborghini“ quer ĂŒber die Schultern prangt.

Die Rhude x Automobili Lamborghini-Kapselkollektion, deren Preise zwischen 295 und 2.995 US-Dollar liegen, ist ab Mitte Dezember 2022 unter www.rh-ude.com erhĂ€ltlich. Die Zusammenarbeit wird mit der nĂ€chsten Kollektion von Rhude – Herbst-Winter 2023 – fortgesetzt, die im Januar in Paris vorgestellt wird.

Über Rhude

Rhude, 2015 von Rhuigi Villaseñor gegrĂŒndet, ist ein in Los Angeles entstandenes Design-Unternehmen, das Luxus-Techniken mit Streetwear-Elementen verbindet und als Ready-to-Wear-Kollektionen prĂ€sentiert.

Rhude spiegelt sowohl die moderne Sozioökonomie als auch persönliche Geschichten wider, denn Villaseñor kam im Alter von elf Jahren von den Philippinen nach Los Angeles und hatte keine Vorstellung von Markenkultur. Nun kombiniert Rhude in einem von Saison zu Saison wiederkehrenden Thema amerikanische Ikonographie mit nostalgischen Referenzen – ein visueller Kommentar zum Stil von Los Angeles und der Kultur selbst. Rhuigi studierte kurz nach seinem High-School-Abschluss Kunstgeschichte und war Zweitbesetzung/Praktikant bei Shaun Samson.

Villaseñor, der ĂŒber keine formale Ausbildung im spezifischen Bereich Modedesign verfĂŒgt, fĂŒhrt sein VerstĂ€ndnis fĂŒr KleidungsstĂŒcke und Konstruktionen darauf zurĂŒck, dass er mit einer Mutter aufgewachsen ist, die Schneiderin war. Sie vermittelte ihm die Grundlage und das VerstĂ€ndnis dafĂŒr, wie die einzelnen StĂŒcke und in der Folge die Geschichten aufgebaut sind, die mit jeder Kollektion erzĂ€hlt werden.

Die Reise von Rhude verlĂ€uft parallel zu der von Villaseñor und beschreibt die Entwicklung eines Mannes von der Jugend bis zur Reife – eine Geschichte, die sich in jeder Kollektion widerspiegelt. Sowohl der Creative Director als auch die Marke wachsen mit ihrer stĂ€ndig grĂ¶ĂŸer werdenden Fangemeinde weiter. Dies gipfelte in der jĂŒngsten DebĂŒt-Laufstegshow wĂ€hrend der Paris Men’s Fashion Week fĂŒr die Herbst/Winter-Kollektion 2020.

[1] Dieses Fahrzeug wird noch nicht zum Verkauf angeboten und unterliegt somit nicht der Richtlinie 1999/94/EG. Kraftstoffverbrauchs- und Emissionsdaten befinden sich im Typgenehmigungsprozess.

Das könnte Sie auch interessieren: