Anwalt Hahn: “Formfehler bei Kreditvertr√§gen – Autokredite widerrufen und f√ľr die Nutzung des Autos nichts zahlen”

Hamburg (ots) – Das Handelsblatt berichtet in seiner Ausgabe vom 17. Oktober 2017 unter der √úberschrift “Fehler im Detail” von M√∂glichkeiten, einen Autokreditvertrag wirksam zu widerrufen. Das Besondere bei Autokrediten ab dem 13. Juni 2014 sei, dass sich der Widerruf insbesondere deswegen f√ľr den Autobesitzer lohnt, weil f√ľr Vertr√§ge, die ab diesem Datum geschlossen wurden, keinen Abschlag f√ľr gefahrene Kilometer und den Wertverlust des Autos vorgenommen werden m√ľsse.

Der Hamburger Fachanwalt Peter Hahn von HAHN Rechtsanw√§lte weist daraufhin, dass ein Verbraucher einen Autokreditvertrag bei fehlerhafter Information √ľber das Widerrufsrecht noch heute widerrufen k√∂nne. Dies gelte √ľbrigens f√ľr alle privaten Leasing- und Darlehensvertr√§ge, die ab dem 1. August 2002 geschlossen wurden nicht nur f√ľr solche ab dem 11. Juni 2010. Auch der Widerruf eines √§lteren Autokreditvertrages mache wirtschaftlich Sinn, weil dem Verbraucher hohe Zinsanspr√ľche zustehen. “Bei Autokrediten, die ab dem 13. Juni 2014 geschlossen wurden, sind diese Zahlungsanspr√ľche zwar geringer. Bei diesen muss sich der Verbraucher jedoch nach dem Gesetz keine Nutzungsentsch√§digung mehr anrechnen lassen”, verr√§t Anwalt Hahn. Die Folge eines wirksamen Widerrufs sei, dass ein Autobesitzer sein mehrere Jahre gefahrenes Dieselfahrzeug nun kostenfrei zur√ľckgeben k√∂nne.

“Am 24. Oktober 2017 soll vor dem Landgericht Berlin nochmals dar√ľber verhandelt werden, ob ein Kreditvertrag der VW Bank Formfehler enth√§lt und daher wirksam widerrufen werden k√∂nne”, so Hahn. Ein gerichtlicher Erfolg w√§re ein erster Durchbruch f√ľr gesch√§digte VW-Kunden von Schummeldieseln. Grunds√§tzlich k√∂nnen laut Hahn aber alle Verbraucher ihren Autokreditvertrag bei Formfehlern der Widerrufsinformation widerrufen. Das gelte auch f√ľr finanzierte Benziner. “Da sich derzeit die Autokreditbanken noch nicht au√üergerichtlich einigen wollen, sollte der betroffene Autobesitzer allerdings √ľber eine eintrittspflichtige Rechtschutzversicherung verf√ľgen. HAHN Rechtsanw√§lte bietet allen betroffenen Verbrauchern mit einem Autokredit einen kostenfreien Erstcheck an. Weitere Informationen stehen unter https://hahn-rechtsanwaelte.de/autokredit-widerrufen zur Verf√ľgung.

Zum Kanzleiprofil:

Bei HAHN Rechtsanw√§lte PartG mbB (hrp) handelt es sich um eine der f√ľhrenden bundesweit im Bank- und Kapitalmarktrecht t√§tige Kanzlei. Der Kanzleigr√ľnder, Rechtsanwalt Peter Hahn, M.C.L., ist seit 20 Jahren, seine Partnerin, Rechtsanw√§ltin Dr. Petra Brockmann, seit mehr als 10 Jahren ausschlie√ülich im Bank- und Kapitalmarktrecht t√§tig. Peter Hahn und Petra Brockmann sind Fachanw√§lte f√ľr Bank- und Kapitalmarktrecht. Hahn Rechtsanw√§lte vertritt ausschlie√ülich Kapitalanleger. F√ľr die Kanzlei sind zurzeit f√ľnfzehn Anw√§lte, davon sind sechs Fachanw√§lte f√ľr Bank- und Kapitalmarktrecht. Hrp verf√ľgt √ľber Standorte in Hamburg, Bremen und Stuttgart.

Original-Content von: Hahn Rechtsanw√§lte PartG mbB, √ľbermittelt durch news aktuell

%d Bloggern gefällt das: